Latzfatz hängt die Giraffe um den Hals …

1050x600-giraffeTEASER

… und macht “muh”. Also ich dachte bisher immer, dass eine Giraffe “muh” macht. Nachdem Henri aber auf das Accessoire nicht mehr verzichten mag drängte sich Monsieur und mir die Frage auf: Wie macht denn eigentlich eine Giraffe? Sie macht: “ahhhgrmplfbrrrtssszzzzbrrrkrrrahhh”, meint Henri. OK.

giraffe1TEASERminiFrida interessiert das eigentlich noch nicht. Aber sie wüsste es besser … Giraffen grummeln zwar, aber sind für das menschliche Gehör nicht wahrnehmbar. Zurück zum Lätzchen. Die Eigenschaft von Lätzchen ist eigentlich so eine Sache aus dem Fundus von Abwehr-maßnahmen von gestressten Mama’s. Will heißen: Wenn die Litermengen Spucke nicht auf der Kleidung landen, muss sie weniger waschen.

giraffe2TEASERmini

Gute Sache also. Zuhause aber ist das Lätzchen zum Accessoire stilisiert und weder Henri noch Frida können sich vorstellen ohne Halsgewand das Haus zu verlassen. Aktuell gibt gibt es zirka zwanzig verschiedene Wintermodelle.

giraffe3TEASERmini

Dicke schöne und warme Stoffe – hochwertig, versteht sich von selbst.  Auch die Lätzchen haben die Prototypenzeit überstanden und der Klettverschluss sorgt für einen guten Halt, kann aber problemlos vom Kind (Henri konnte das ab zwei) selbst vom Hals “gerissen” werden. Brücke: Henri heisst eigentlich Henri-Leopold, der Leo ist ein Löwe und Löwen reissen Giraffen. Hmpf.

Alles ist Handarbeit und aus hochwertigen Stoffen der Firma Steiff (Restbestände) gefertigt und auch für die Waschmaschine geeignet.  Noch viel mehr gibt es demnächst: vom bayerrischen Rautenmuster, flotten Küchenkaro bis hin zu Cord. Und unten ist das Kontaktformular – bei Interesse.

Preis: 15 Euro plus Versand.

KOMMENTAR SCHREIBEN