Pumpskirt mit Tasche riesengroß

Pumphosenskirt mit Taschen riesengroß, henriundfrida.de

Bald ist es soweit: Auf henriundfrida.de gibt es Mama’s Sachen auch bald zu kaufen. Bruderliebe und Geschwisterherz haben Stoffe, Nähte und Designs ihren ganz eigenen Härtetests unterzogen und der Mama-TÜV hat die Freigabe erteilt. Das Prinzip des Shops ist ganz einfach: Designs basierend auf Hosen, Röcken, Lätzchen, Schnullerketten, Wimpeln gibt es nur limitiert, es sind Einzelstücke, auf Wunsch auch gerne neu zusammengestellt. Und: Was weg ist, ist weg. Basta. “Ratzfatz, zackizacki Mama“, pflegt Henri zu sagen. Frida hält sich da noch eher zurück und kämpft mit dem Prototyp Haarschband. Ganz klar: Eine FAQ wird es auch geben, ein kleiner Ausblick über die Fragen, die uns schon jetzt erreichen …

Was heißt limitiert?
Mama kauft Stoffe in geringer Menge, maximal fünf bis zehn Kleidungsstücke lassen sich anfertigen
Welche Größen gibt es?
Wenn du bereits 18 Jahre alt bist, und zum Beispiel einen Pumpskirt haben möchtest, hast du ein Problem. Wir sollten reden. Ansonsten gilt: alles von Tag 1 bis aktuell zirka fünf Jahre. Passt.
Was für Stoffe gibt es?
Da der Winter ja wieder bis Juni andauern wird, gibt es auch im Frühjahr Nicki, Cord, hochwertige Kunstfelle und Jeans.
Mir gefällt der Stoff von der Hose, da etwas vom Pumpskirt und das da beim Lätzchen finde ich auch ganz cool.
Kein Problem. E-Mail reicht und es kann kombiniert werden. Am Preis ändert sich nichts.
Was kostet was?
Viel Liebe! Erstens von Mama und zweitens von dir … denn: Du wirst die Designs lieben! Versprochen. Preise gibt es dann, wenn der Shop online ist.
Kann ich jetzt schon was haben?
Unten gibts das Kontaktformular. Ja.

Mone

KOMMENTAR SCHREIBEN